Thursday, 16 August 2018

Buchveröffentlichung: „SS-Polizei Ossola - Lago Maggiore 1943 - 1945“

Raphael Rues - aus dem Schweizer Kanton Tessin mit Abschluss in Wirtschaftsgeschichte – recherchiert seit vielen Jahren die Einsätze der SS-Polizei in der Region Ossola und Lago Maggiore. 

In seinem im Juni 2018 veröffentlichten Buch beschreibt er den Weg einiger Polizeibataillone und einzelner Ordnungspolizisten in diesen Bataillonen von den blutigen Massenmorden im Osten über Norwegen nach Nord-Italien. Detailgenau berichtet er von einigen Einsätzen dieser Einheiten gegen PartisanInnen und ZivilistInnen in der Region zwischen 1943 und 1945. Beispielsweise über das Massaker in Fondotoce und die Zerschlagung der freien ParisanInnenrepublik im Ossola-Tal. 

Das Buch ist dreisprachig: italienisch, deutsch und englisch. Es enthält seltene Fotos der SS-Polizisten und einzigartige Karten. Susanne Pauli vom Verein „NS-Familiengeschichte – hinterfragen erforschen aufklären e.V.“ hatte die Ehre, das deutsche Vorwort zu schreiben. „SS-Polizei Ossola - Lago Maggiore“ von Raphael Rues (ISBN-13: 978-88-31969-00-0) ist erschienen im Verlag Insubrica Historica und ist online direkt beim Verlag für 7,99 € bestellbar (diese Seite ist englischsprachig). Beim Verlag ist auch eine englische Übersetzung einer Rezension in der italienischen Tageszeitung La Stampa zu lesen.
Read more »